Wunderschöne, aufgeweckte "Labrazeller" suchen ihren Platz fürs Leben. Unsere Welpen stammen aus einer über mehrere Jahre gezielten und gelungenen Verpaarung unserer reinrassigen, gesunden Appenzeller Hündin und dem reinrassigen, gesunden Labrador . Damit vereinen wir die erwünschten Eigenschaften und die stabile Gesundheit beider Rassen. Das Ergebnis sind harmonisch gebaute, sportliche, anhängliche, Familienhunde ohne Jagdtrieb, die sich gerne und leicht führen lassen. Den kleinen Kerlchen fliegen wegen ihrem freundlichen, herzlichen Wesen alle Herzen zu, besonders gerne spielen und tollen mit Kindern und sehen sie als ihre Kumpel an. Die sehr gute Resonanz glücklicher Hundeeltern der letzten Würfe bestätigt diese gezielte Verpaarung beider beliebter Hunderassen zu einem "Edelmix". Oft auftretende genetisch bedingte Krankheiten des Labrador können durch diese gezielte Kreuzung ausgeschlossen werden, das Erscheinungsbild des Labrador bleibt weitestgehend erhalten. Die Strolche werden mit 12 Wochen (nach Absprache) an nachweislich geeignete Hundefreunde abgegeben. Die Welpen sind bei Abgabe 3x entwurmt, geimpft und tierärztlich untersucht. Bevor Sie sich für einen Hund entscheiden, sollten Sie sich über einige Dinge im klaren sein. Prüfen Sie genau, ob Sie die Kleinen wirklich ein Hundeleben lang versorgen können. Eine Reservierung ist mit einer Anzahlung von 100 EUR möglich. Besichtigungen können ausschließlich unter strenger Einhaltung der gesetzlich vorgegebenen Hygienemaßnahmen stattfinden.

Google Map Ansicht